Um Cookies zu setzen benötigt man laut neusten Richtlinien die Einwilligung des Nutzers.

Auf vielen Websites klickt man in dem Cookie-Banner auf die Einstellungen um dann zu erkennen, dass mehr als die nur technisch notwendigen Cookie-Einwilligungen bereits angekreuzt sind.
Dies ist in Zukunft nicht mehr zulässig!
Es muss eine echte Einwilligung der Nutzer erfolgen. Außerdem besteht die Pflicht, den Nutzer darüber zu informieren, welcher Art die Cookies sind, wie lange sie genutzt werden und ob Dritte Zugriff auf die erhobenen Daten haben.

Informieren Sie sich, was Sie rechtlich auf Ihrer Website beachten müssen!